nopic

Mystic River

nopic

 

Originaltitel:

Regie:

Genres:

Jahr:

Veröffentlichung:

Studios:

Länge:

Ratio:

Barcode:

Imdb-Nr.:

Imdb-Wertung:

Nr.:

 

Mystic River

Clint Eastwood

Drama, Krimi, Mystery

2004

17. März 2006

Warner Home Video

132 Min.

2.35:1

7321921277214

tt0327056

8

1432

 

 

 

 

noFSK

dvd

Hauptdarsteller:

 

Sean Penn

Tim Robbins

Kevin Bacon

Laurence Fishburne

Marcia Gay Harden

Laura Linney

Kevin Chapman

Tom Guiry

Emmy Rossum

Spencer Treat Clark

Andrew Mackin

Adam Nelson

Robert Wahlberg

Jenny O'Hara

John Doman
 


 

Poster:



Regie:


Clint Eastwood

Inhalt:

 

Als Kinder in East Buckingham, dem rauen Arbeiterviertel von Boston, haben Jimmy Markum (SEAN PENN), Dave Boyle (TIM ROBBINS) und Sean Devine (KEVIN BACON) wie viele Jungen zusammen auf der Straße Hockey gespielt. In dieser Gegend passierte selten etwas – bis zu dem Tag, an dem Dave vor den Augen seiner Gefährten in ein Auto gezerrt wurde. Danach war nichts mehr wie vorher. 25 Jahre später werden sie durch eine weitere Tragödie erneut miteinander konfrontiert: Als Jimmys 19-jährige Tochter Katie brutal ermordet wird, übernimmt Cop Sean den Fall. Zusammen mit seinem Partner Whitey Powers (LAURENCE FISHBURNE) versucht er das Rätsel hinter dem scheinbar sinnlosen Verbrechen zu lösen. Gleichzeitig müssen die beiden Cops Jimmy im Zaum halten, denn der setzt in seinem ohnmächtigen Zorn alles daran, den Mörder seiner Tochter selbst aufzuspüren. Weil eine Reihe von Umständen Dave mit dem Verbrechen in Verbindung bringen, muss er sich endlich mit seiner eigenen schrecklichen Kindheitserfahrung auseinandersetzen. Die unbewältigte Vergangenheit bedroht seine Ehe – er fragt sich, ob es überhaupt eine Zukunft für ihn gibt. Die Ermittlungen fördern immer neue unheilvolle Einzelheiten zu Tage, und langsam fügen sich die Teile des Puzzles zur Chronik des Unglücks zusammen: Sie erzählt von Freundschaft, Familienzusammenhalt und zu früh geopferter Unschuld. Der von Kritikern viel gelobte Mystic River, Clint Eastwoods 24. Film als Regisseur und einer der besten Filme des Jahres 2003, liefert auf eindrucksvolle Weise eine überragende Vorstellung in Sachen schauspielerische Leistungen, Drehbuch und Regie. Brian Helgeland, der für L.A. Confidential einen Oscar gewann, adaptierte den Roman von Dennis Lehane. Dieser Thriller dreht sich um das Geheimnis von drei seit ihrer Kindheit befreundeter Männer -- gespielt von Tim Robbins, Sean Penn und Kevin Bacon -- im Arbeiterviertel von Boston. Die Drei werden durch ein Verbrechen in ihrer Vergangenheit und einen Mord in der Gegenwart (an der Tochter des von Sean Penn gespielten Charakters) wieder vereint. Diese zwei Tragödien schaffen einen tödlichen Kreislauf aus Verdächtigungen, Schuld und unterdrückten Ängsten, der in einer Explosion mit verheerendem und unvorhersehbarem Resultat mündet. Eastwood ist mit diesem Stoff in perfektem Einklang und gibt seiner perfekt besetzten Darstellerriege (darunter Laura Linney, Marcia Gay Harden und Laurence Fishburne) genügend Möglichkeiten, die Tiefen einer weit reichenden menschlichen Tragödie abzuklopfen, die zu einem vieldeutigen Ende führt, welches Mystic River schon jetzt zu einem zeitgenössischen Klassiker erhebt. --Jeff Shannon

 

 

 

Trailer:

 

 

 

 

 

Audio-Tracks:

 

Deutsch Dolby Digital 5.1; Englisch Dolby Digital 5.1

 

Untertitel:

 

Englisch; Deutsch


Extras: